SPORT & BEWEGUNG

Gerätetag: 

Die Sporthalle verwandelt sich in eine Gerätelandschaft.

 

Hockeytag:

Ein/e Spieler/in des Bietigheimer HTC bietet den Schülern durch vielfältige Übungs- und Spielformen einen Einblick in die Sportart.

Handballtag:

Passen, fangen, werfen ist das Motto. Fertigkeiten mit dem Ball der Hand und Zusammenspiel sind gefordert. Reinschnuppern in den Handballsport durch erfahrene Trainer oder Spieler/innen.

Bundesjugendspiele:

Laufen – Springen – werfen. Innerhalb der Klassenstufe messen sich die Kinder untereinander und jeder erhält für die erbrachten Leistungen eine Urkunde.

Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik:

Schüler/innen aus den Klassen 3 und 4, die bei den Bundesjugendspielen sehr gute Leistungen erbracht haben, fahren zu einem weiteren Wettkampf, um sich mit Schüler/innen aus anderen Schulen zu messen.

Jugend trainiert für Olympia – Tennis:

Sportler/innen mit Erfahrung aus dem Vereinssport treten im Einzel- oder Doppelmatches gegen andere Schulen an.

Indianerfest/Spaßolympiade: Auf dem Schulhof, in der Festhalle und in der Sporthalle dürfen die Erst- und Zweitklässler ihr Können unter Beweis stellen. Vielseitige Aufgaben sind zu erfüllen und werden mit einer Urkunde für jede/n Teilnehmer/in belohnt.

Schwimmunterricht:

Im Rahmen des Sportunterrichts erlernen oder vertiefen die Schüler der vierten Klassen einen oder zwei Schwimmstile.

© 2020 Friedensschule Pleidelsheim