EINSCHULUNG

Ein aufregendes und spannendes Ereignis für die ganze Familie!

  

Am Donnerstagabend vor der Einschulung sind die Eltern zu einem Elternabend eingeladen. 

 

  • Einteilung der Klassen

  • Stundenplan

  • allgemeine Informationen zu den ersten Unterrichtswochen

  • Ablauf der Einschulung

  • Kennenlernen der Klassenlehrerin  

 

Am frühen Freitagabend wird ein ökumenischer Gottesdienst für die Erstklässler und ihre Familien abwechselnd in der katholischen oder evangelischen Kirche angeboten.

 

Am Samstag um 9.30 Uhr (Einschulung 1) und um 11 Uhr (Einschulung 2)schließt sich die Einschulungsfeier in der Festhalle der Friedensschule an. 

Ein kurzes Spektakel, das die gesamte Schule vorbereitet hat, wird aufgeführt. Der Schulchor umrahmt die gesamte Veranstaltung mit musikalischen Beiträgen in diesem Jahr leider nicht. 

Danach verbringen die Erstklässler ihre erste Schulstunde mit ihrer Klassenlehrerin im Klassenzimmer. Währenddessen werden alle Angehörige auf dem Schulhof von unserem Elternbeirat bewirtet, um ihnen die Wartezeit zu verkürzen. (daran denken, Becher, Gläser etc. bitte mitbringen!)

Achtung!

Über alle noch ausstehenden Fragen zum Thema Einschulung, Masken, Nachweisen zu Testung, Impfung etc. werden wir Sie in der letzten Ferienwoche informieren!